Die Insel Korsika

  • : Function ereg() is deprecated in /var/www/web494/html/korsika/includes/file.inc on line 893.
  • : Function ereg() is deprecated in /var/www/web494/html/korsika/includes/file.inc on line 893.
  • : Function ereg() is deprecated in /var/www/web494/html/korsika/includes/file.inc on line 893.
  • : Function ereg() is deprecated in /var/www/web494/html/korsika/includes/file.inc on line 893.
  • : Function ereg() is deprecated in /var/www/web494/html/korsika/includes/file.inc on line 893.
  • : Function ereg() is deprecated in /var/www/web494/html/korsika/includes/file.inc on line 893.

Die Insel Korsika gehört zu Frankreich und liegt etwa 180 km von der französischen Küste entfernt. Mit einer Fläche von etwa 1700 km² ist sie die viertgrößte Mittelmeerinsel, die nicht nur aufgrund ihrer günstigen Lage ein beliebtes Urlaubsziel darstellt.

Insel Korsika

Gerade die landschaftliche Vielfalt lockt jährlich viele Touristen zu einem Korsika Urlaub auf die Insel. Denn nicht nur die traumhaften Buchten und Sandstrände sorgen für reges Interesse, sondern vor allem auch die ausgeprägte Gebirgslandschaft mit den vielen Wandermöglichkeiten. Mit dem „Grande Randonné 20“ stellt die Insel Korsika einen der interessantesten Fernwanderwege Europas. Unzählige Wanderer erfreuen sich deshalb an der abenteuerlichen Herausforderung, bei der es reißende Gebirgsflüsse, hochgelegene Bergseen, interessante antike Fundstätten und natürlich jede Menge Fotomotive zu sehen gibt.

Aber auch ein Badeurlaub auf Korsika bietet den sonnenhungrigen Europäern alle Annehmlichkeiten, die man von einer Mittelmeerinsel erwartet. Am berühmtesten Strand der Insel Korsika, dem „Plage de Palombaggia“ erwartet die Besucher ein paradiesisches Badevergnügen.

Neben diesem gibt es noch zahlreiche andere Traumstrände und Buchten, die einen Badeurlaub auf Korsika zum wahren Erlebnis machen.


Krosika-Info

Größe: Die Inselfläche beträgt etwa 1700 km², bei einer Länge von ca. 90 km und einer maximalen Breite
von 82 km.

Bevölkerung: Etwa 300.000

Wichtige Orte: Ajaccio, Bastia, Bonifacio, Calvi, Corte, Porto-Vecchio, Saint-Florent, Sartène

Höchstes Gebirge: Monte Cinto - 2706 m

Telefonvorwahl: 0033495

Währung: Euro (EUR)

Zeitverschiebung: Keine

Flugzeit: Etwa 2 Stunden

Land: Frankreich