Désert des Agriates – Korsikas „Wüste"

  • : Function ereg() is deprecated in /var/www/web494/html/korsika/includes/file.inc on line 893.
  • : Function ereg() is deprecated in /var/www/web494/html/korsika/includes/file.inc on line 893.
  • : Function ereg() is deprecated in /var/www/web494/html/korsika/includes/file.inc on line 893.
  • : Function ereg() is deprecated in /var/www/web494/html/korsika/includes/file.inc on line 893.
  • : Function ereg() is deprecated in /var/www/web494/html/korsika/includes/file.inc on line 893.
  • : Function ereg() is deprecated in /var/www/web494/html/korsika/includes/file.inc on line 893.

Desert Agriates Korsika Niemand weiß heute, seit wann die Désert des Agriates als Wüste bezeichnet wird. Sie liegt westlich von St-Florent, im Norden der Insel Korsika. Die 160 km² der Désert des Agriates bilden das kargste Stück Land auf Korsika. Durch ihren teils dichten Bewuchs an Macchia und anderen Sträuchern zwischen kargen Felsen, handelt es sich nicht um eine Wüste im klassischen Sinne, sondern eher eine Halbwüste. Und in der Tat kann der Begriff Agriates auch mit „bewirtschaftete Felder“ übersetzt werden. 

Felder werden in der Désert des Agriates jedoch nicht bestellt. Die Wüste ist stattdessen naturbelassen. So naturbelassen, dass sie für lange Zeit nur auf dem Wasserweg zu erreichen war. Die Anfahrt lohnt sich, schon allein wegen des 35 Kilometer langen Küstenabschnitts der Wüste, der nicht umsonst als besonderer Touristenmagnet gilt. Weiße Strände und kristallklares Wasser laden auch den größten Bademuffel zum Planchen ein. 

Heute können die Strände auch auf dem Landweg erreicht werden. Zwei breite Pisten, die direkt von der Hauptstraße führen, geben jedem, der über geländegängige Fahrzeuge verfügt oder bereit ist, mit einem Mountainbike durch die Wüste zu fahren, Gelegenheit die unbelastete Natur zu erkunden. Abenteurer können die Wüste auch zu Fuß durchqueren. Man sollte sich jedoch auf das Klima und die Trockenheit einstellen. Es sollte in jedem Fall an genug Wasser gedacht werden. 

Wenn man auf Korsika ist und schon immer eine europäische Wüste sehen wollte oder weiße Strände in unberührter Natur, dann sollte man sich die Désert des Agriates auf keinen Fall entgehen lassen.